AUFGEGEBENES GEPÄCK

 

Menge und Gewicht der Koffer auf internationalen Fluegen
Normalerweise ist Gepaeck bis 20 kg - auch in mehrern Taschen aufgeteilt - erlaubt. Die Bestimmungen koennen sich je nach Fluggesellschaft und internationalen Gesetzen (IATA- International Transport Association) aendern. Man empfiehlt deshalb bei der Fluggesellschaft oder der Reiseagentur nachzufragen. Gepaeck in uebergewicht oder extra-Format kann mit einem je nach Fluggesellschaft anderen Zuschlag transportiert werden.

Verbotene Gegenstaende im aufegegebenen Gepaeck
Druckbehaelter (entzuendbare, nicht entzuenbare, gekuehlte oder giftige Gase: z. B. Butan, Sauerstoff, Propan, und Sauerstoff fuer Sauerstoffgeraete);
Korrosive Produkte;
Sprengstoffe (z.B. Feuerwerke, Raketen, Munitionen, Kugeln);
Thermometer mit Quecksilber;
Produkte die bei Kontakt mit Wasser entzuendbare Gase entwickeln;
Verseuchte Produkte (Bakterien, Viren etc.);
Giftige Substanzen (Insektenvernichtungsmittel, Unkrautvertilger, Arsen, Zyanid);
Radioaktive Substanzen;
Oxydationsfaehige Produkte;
Magnetisierende Substanzen;
Allarmanlagen.

Waffen und Munition
Waffen und Munitionen muessen, um im Flugzeug transportiert zu werden, mit den entsprechenden Papieren der Polizei zur Kontrolle vorlegegt werden.
Nachdem die Polizei die Genemigung ausgestelt hat, kann man zum Chek-in antreten.

 

Aufgegebenes Gepäck

 

 


WAS SIE?


 

       


       

 


 

 


 


Flughafen Trapani

info@aeroportotrapani.com

Sito non ufficiale - Nicht offizielle web site - Not official web site

Privacy | Cookies